PROM!

Hey ihr Lieben!

Vergangenes Wochenende war Prom an meiner Schule. Für alle die es nicht wissen: Prom ist im grunde der Abschlussball, an dem nur Elft- und Zwölftklässler teilnehmen dürfen.

Meine Freunde und Ich haben uns alle zusammen im Haus von einem Freund von uns getroffen und haben Bilder gemacht. Das Haus ist an einem See gelegen und der Garten ist perfect um Bilder zu machen. Danach haben wir uns alle aufgeteilt und sind zum essen gegangen. Ein paar von uns sind zu einem italienischen Restaurant gegangen, das (für amerikanische Verhältnisse) gar nicht so schlecht war. Wir Mädchen haben alle nicht besonders viel gegessen, weil unsere Kleider sonst nicht mehr gepasst hätten 😉

Nach dem essen sind wir zum eigentlichen Prom gegangen. der war nicht an der Schule sondern in einem riesigen Saal den die Schule gemietet hatte. Dort haben wir uns alle wiedergetroffen, haben für ein paar Stunden getanzt, Prom King & Queen gewält und sind dann gegangen. Auch wenn das der eigentliche Prom-teil des Abends war, war das der teil den ich am wenigsten mochte. Der DJ war… so lala…

Der gleiche Freund, in dessen Garten wir die Bilder gemacht haben, hatte auch eine After-Party, zu der wir nach dem Ball gegangen sind. Wir hatten ein Lagerfeuer, Essen und haben später noch einen Film geguckt. Oh und was ich noch vergessen habe zu sagen – wir sind von A nach B immer von einer Limousine abgeholt und gefahren worden!!

Alles in allem war Prom ziemlich genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Und es war AWESOME!

11174914_1096098217072896_8161357742806555124_n

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.